One Must Fall 2097 (931)

SCAN0001.jpg
System: PC
Company: Epic Megagames
Year: 1994
Genre: Action
Theme: Fighting / Multiplayer / Science Fiction
Language: English
Licence: Freeware

One Must Fall 2097 (ID: 931)

Disks:
5 x 3.5" HD (1440kB)
Format:
Raw (.IMG)
Status:
Modified
Language:
English
Contributor:
core
Notes:
English/Deutsch. v1.1. Tampered by a pirate group.
SHA1 Hashes:

37ecfac3dcf2e58485c54188346c069bf0fe1221  disk1.img
355522989a8146180ece03dd1170d887a59666c5  disk2.img
2e05e23d1962611f75e50e3f8ca58db245852ac0  disk3.img
29dd79f459cbc886d46e291a4bc3b7b68594317d  disk4.img
6669ac792b3727e272656703ea0505af90208cae  disk5.img
Added: 2018-09-28
Edited: 2020-04-20

Comments (4) [Post comment]

Mr Creosote (2017-03-27):

Also wenn ich mit einem anderen Spielpartner eine direkte Verbindung aufbaue, bekomme ich wohl keine Pakete von 100 anderen Spielen. Und normalerweise spiele ich selbst nicht mehr als ein Spiel zur Zeit. Erschließt sich mir also nicht. Aber, gut, wenn's irgendwie hilft.

Edit: Habe nun mal selbst nachgelesen. Im Prinzip geht es ja nur darum, dass keiner der Spieler nach außen einen Port öffnen muss. Also praktisch Convenience. Routerkonfiguration sparen und so.

Um aufs Spiel zurückzukommen: Natürlich ist es zu zweit super, aber was ich OMF besonders hoch anrechne ist, dass es eben im Unterschied zu so vielen im Genre auch allein Spaß macht. Viel zu viele Spiele machen überhaupt nichts dafür.

MasterLee (2017-03-27):

Classic Game Arena ist quasi ein geschützter Dosbox-IPX Relay/Tunnel. Einen eigenen Client benötigt das System weil es mehrere Spiele gleichzeitig unterstützt und man nicht IPX Nachrichten für mehrere 100 parallel laufende Spiele auch empfangen möchte.
Allerdings wäre das ganze auch möglich mit in DOS geschriebenen Programmen. So kann man Classic Game Arena unter Android zur Zeit vergessen.

Mr Creosote (2017-03-26):
Wo ist der Vorteil gegenüber der direkten Verwendung von Dosbox und dessen IPX-Emulation?
LostInSpace (2017-03-26):
Ein Prügelspiel macht doch am meisten mit einem menschlichen Gegner Spaß, obwohl man in diesem Fall eigentlich von Kampfrobotern sprechen müsste. In OMF: 2097 gibt es dafür auch einen Mehrspieler Modus für die Verbindung über das Internet. Auf dem folgenden Internetportal kann man sich kostenlos mit anderen Spielern weltweit verbinden: http://www.classicgamingarena.com/. Es ist allerdings die Installation eines Zusatzprogramms notwendig.
[Reply]