Game:

The Spam Club

» The Spam Club - Deutsche Kategorie - Deutsches Forum - Vorschlag für Poll
ReplyNew TopicNew Poll

Vorschlag für Poll

Posted at 16:01 on July 10th, 2008 | Quote | Edit | Delete
Member
Bachelor Gumby
Posts: 57
Nachdem ich jetzt schon die verschiedensten Polls gelesen habe (Alter, bevorzugte Genres, bevorzugte Systeme), interessiert mich nun auch die Herkunft der Benutzer dieser Seite. Gab es das schonmal oder könnte man das als nächste Umfrage starten?

Etwa sowas:

Where are you from?

-Germany
-Other (Europe)
-USA
-Asia
-Other (World)

Nicht zuletzt interessant für mich, da meine einzigen bescheidenen Beiträge sich ja ausschliesslich an deutsche User richten ;) Vielleicht auch für andere potenzielle Übersetzer motivierend, wenn man sieht, dass die Beiträge von einer signifikante Gruppe gelesen werden.
Und nicht zuletzt eventuell auch für den grossen Web-Massa erheiternd, woher die Stammuserschaft überall stammt...?
-----
...for beauty is always cruel
Posted at 16:52 on July 10th, 2008 | Quote | Edit | Delete
Avatar
Admin
Reborn Gumby
Posts: 8789
Klar, das ist interessant, nur ist leider wahrscheinlich eine Umfrage mangels Teilnehmermasse da nicht der beste Weg. Durch ihre IPs verraten dagegen alle Besucher ihre Herkunft (ja, ja, klar, Proxies usw. - aber das fällt statistisch kaum ins Gewicht). Also, um es etwas abzukürzen hier die Statistiken des letzten Monats:

- Deutsche machen etwa 25% der Besucherschaft aus (was ich für sehr beachtlich halte - der Anteil ist in den letzten Jahren wieder deutlich gestiegen, nachdem das so ca. 2004 mit unter 10% seinen Tiefpunkt erreicht hatte)
- Europa insgesamt liegt deutlich über 60% (fast zwei Drittel) - entsprechend auch die Kurve, wie sich die Besucher über den Tag verteilen (entspricht recht genau den "Tageszeiten", die wir hier haben)
- USA/Kanada zusammen sind ca. 25%
- Asien ca. 5%

Und dann noch ein paar vereinzelte andere (alles unter 5% selbst für die restlichen Kontinente).

Wie du's nun interpretieren möchtest, liegt bei dir. Ich sehe die Bedeutung der deutschen Inhalte wie gesagt als hoch an, und eben auch noch weiter steigend. Zu wünschen übrig lässt dagegen die Aktivität der Deutsch. Die scheinen sich doch sehr zurückzuhalten, womit sie sich allerdings eben selbst schaden, denn es wirkt dann leicht so, als gäbe es sie gar nicht...
-----
Now you see the violence inherent in the system!
-----
Edited by Mr Creosote at 16:58 on July 10th, 2008
Posted at 17:33 on July 10th, 2008 | Quote | Edit | Delete
Member
Bachelor Gumby
Posts: 57
Vielen Dank für die prompte Antwort.

Mir war nicht bekannt, dass Du das so deutlich mit Hilfe der IPs nachvollziehen kannst, bin alles andere als ein "Crack" auf dem Gebiet.

Hätte nicht erwartet, dass es doch so "europäisch" zugeht auf einer primär englischsprachigen Seite, hätte mindestens 50%, eher mehr, Amis erwartet. Mit 25% Deutschen ist auf jeden Fall ein ordentlicher Pool vorhanden, schon erstaunlich, dass da kaum wer was beiträgt. Wobei jetzt insgesamt auch wenig Beteiligung im Forum zu sein scheint, nicht nur im deutschen...

Naja, wie Dein Theorem der sich selbst erfüllenden Prophezeiung schon andeutet: Vielleicht kommt bei mehr deutschen Texten ja mehr deutsche Beteiligung... Ausserdem füllen sich Foren immer leichter, wenn eine gewisse "Grundaktivität" besteht.
-----
...for beauty is always cruel
Posted at 21:30 on July 10th, 2008 | Quote | Edit | Delete
Avatar
Admin
Reborn Gumby
Posts: 8789
Ja, du hast natürlich mit Allem recht. Das Forum ist ohnehin in allen Bereichen tot (doch, eine Möglichkeit gibt es, Leute herzubekommen: absichtlich fehlerhafte Updates machen - dann kommen immer gleich alle angerannt, wenn die Spiele nicht laufen ;)). Kann ich nur wenig dran machen: Ich schreibe ja durchaus immer mal wieder was, was ich interessant finde, wird ja aber immer mit absoluter Stille erwidert. Anfragen beantworte ich grundsätzlich nach bestem Wissen und Gewissen, und wer selbst dabei bleibt, bekommt sein Problem auch gelöst. Weiß nicht, was ich da unternehmen soll oder kann.

Ich messe die Aktivität heutzutage eher an meinen E-Mails - da ist nur sehr wenig Deutsch bei. Englisch sehe ich im Bezug auf die Seite eigentlich auch nicht als "für Muttersprachler", sondern, als "kleinster gemeinsamer Nenner" - eine Sprache, die prinzipiell die meisten Menschen im Internet rudimentär verstehen sollten (soweit, dass sie die Seite irgendwie benutzen können).

Dazu kommt im Speziellen, dass es hier halt zu großen Teilen um alte Computer geht, die man in Nordamerika gar nicht so kannte. Da waren immer eher die Konsolen verbreitet, "Homecomputer" sind dagegen eher eine europäische Erscheinung. Von daher lässt's sich schon alles erklären.

Um wieder auf die Deutschen (oder sagen wir mal "deutschsprachigen") im Speziellen zurückzukommen, so ist mir keine einzige ernsthafte, thematisch verwandte Seite auf Deutsch bekannt (ich spreche hier nicht von solchen, die nach zwei Wochen eh wieder dichtmachen). Forentechnisch scheinen auch nur die halbwegs beliebt zu sein, in denen es primär ums "uppen" (um mal den passenden Teeniebegriff zu benutzen) geht. Gesprochen wird da auch nicht, sondern immer und immer nur wieder der selbe Kram auf immer wieder die selben unzuverlässigen "One-Click-Hoster" hochgeladen. Nicht meine Welt...
-----
Now you see the violence inherent in the system!
ReplyNew TopicNew Poll
Powered by Spam Board 5.2.4 © 2007 - 2011 Spam Board Team