Der Preis ist heiß
für PC (DOS)

Mr Creosote:
Firma: Mr Creosote
Jahr: 1996
Genre: Strategie, Denkspiel
Thema: Umsetzung eines anderen Mediums / Humor / Multiplayer / Unfertig / Textbasiert
Sprache: Deutsch
Lizenz: Freeware
Aufrufe: 23122
Rezension von Mr Creosote (22.08.2000)
Avatar

Direkt nach Geh aufs Ganze geschrieben. Falls die Kultsendung mit Harry Wijnfoord inzwischen in Vergessenheit geraten sein sollte: Ziel ist es, den Preis von Produkten genauer zu schätzen, als die (menschlichen oder computergesteuerten) Gegenspieler.

Tapuak war dafür verantwortlich, die Preise in die „Datenbank“ einzugeben. Leider konnten wir uns beide nicht mehr an die Regeln der Finalrunde erinnern, weshalb diese fehlt.

Geschrieben in Quick Basic 4.5.

Bemerkung: Dies ist kein Test, weil das Spiel von mir selbst stammt, und ich deshalb nicht objektiv urteilen kann. Deshalb auch die Wertung.

Kommentare (0) [Kommentar schreiben]