Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Willkommen bei The Good Old Days!

Mehr...

Sinn & Unsinn
Alte Neuigkeiten
Geschichte der Seite
Fragen & Antworten
Wünsche
Mitarbeiter
Links
Forum
Atom
RSS

Neueste Spiele

buck07.png
09.png
10.png

Zufällige Spiele

simon206.png
SilentHunter05.png
TP07.png

RSS Twitter Facebook

Sinn & Unsinn

Wusstest du schon...

...dass ihr die gleichen Rechte, die Seite zu erweitern habt, wie das Kernteam? Unter "Mitmachen" findet ihr alle Funktionen, die das so einfach wie nur denkbar machen - egal, ob ihr nur ein paar Spiele bewerten wollt, oder all eure Lieblinge, die noch nicht gelistet sind, zufügen wollt. Hier ein kleiner Einstieg...
Was ist diese Seite? Um es so einfach wie möglich auszudrücken: Es ist eine Seite über digitale Spiele. Nicht über aktuelle Meldungen zu Spielen, sondern über die Spiele selbst, und - wie bereits durch den Namen der Seite klar sein sollte - spezialisiert darauf, was heutzutage als "klassisch" gilt. Die Definitionen von "klassisch" gehen natürlich weit auseinander. Guckt man sich ein bisschen hier um, wird man jedoch feststellen, dass wir alles (in unterschiedlichem Ausmaß) von den ersten Heimsystemen (späte 70er Jahre) bis zum Ende des letzten Jahrtausends abdecken.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausstellungen

Das Geheimnis von Zeitreisen
Du bist tot! Laden oder neu anfangen?

Neuigkeiten [verstecken]

18.01.2019

buck15.png
Auf in die unerforschten Weiten des Weltraums! Na ja, tatsächlich haben bereits eine ganze Menge Leute Buck Rogers: Countdown to Doomsday gespielt. Trotzdem war es kein einfacher Schritt, es auf meine TODO-Liste für diese Seite zu packen, da mich mit dem Spiel eine gewisse Hassliebe verbindet. Thematisch sprach es mich schon immer an, aber genretechnisch stand dem Genuss immer etwas im Wege. Es ist mehrfach in Frust und Ärger in die Ecke gepfeffert worden, doch ebenso zuverlässig habe ich doch immer und immer wieder neue Anläufe unternommen. Vielleicht kann ich diesen Kreislauf durchbrechen, indem ich meine Gedanken zum Spiel mal aufschreibe.
Mr Creosote

08.01.2019

01.png
Ein frohes neues Jahr zusammen! Ganz sicher sind jetzt alle Batterien vollgetankt, um die ganzen guten Vorsätze für's neue Jahr wahrzumachen. Bei ganz vielen von euch gehört doch bestimmt auch dazu, gaaaanz viel Zeit in diese Webseite zu stecken, oder? ;)

Ironischerweise beginnen wir dieses Jahr jedoch mit einem Überbleibsel des letzten. LostInSpace hat uns diese Rezension am Silvestertag eingesandt. Ich war jedoch nicht direkt verfügbar, um letzte Hand anzulegen, so dass diese Verzögerung von einer guten Woche zu Stande kam. Rebel Planet schließt thematisch an die großen Pläne, die unsererseits mal vor einigen Jahren bezüglich Spielbüchern gemacht wurden, an. Hm, eventuell lässt sich daraus ja ein neuer guter Vorsatz ableiten?

Mr Creosote

31.12.2018

And another year has come to an end. It was kind of black and white. Stressful, hectic but also quite productive and perhaps even revolutionary to an extent. We have recruited new members in our staff. We have re-thought some of our policies and conceived a new site model, which is possible to see the light in the year to come. We have received tons of contributions, particularly disk image files of all kinds and have gone past 3000 mark. And finally, we have advanced towards stream and hybrid images, which will find their place in the upcoming new version of TGOD. I'd like to thank everyone who has been with us and contributed immensely this year. Namely: Pheonix for his knowledge, enthusiasm and assistance, fuxxxyfloppy for a handful of good ideas and active participation in forum discussions, flyers80, escarioth, mikic for their enormous file contributions, and, of course, Mr Creosote for all the technical labour. Happy New 2019, everyone!
Moebius

25.12.2018

TGOD crew wishes you all a...

16.12.2018

01.png
Was zum Teufel ist das denn bitte? Ein komisches Format für einen Screenshot, oder? Wenn man die bisher auf dieser Seite abgedeckten Spielarten im Kopf hat, dann schon. Andererseits hat sich das Hochformat längst zum vorherrschenden in der Masse der Spielerfahrungen gemausert.

Mit dem heutigen Tag tauchen wir in eine vormals vernachlässigten Welt heutiger Mobilplattformen ein. Kein Game-Boy-Nachfolger, sondern das Gerät, das jeder von uns täglich häufiger in die Hand nimmt als jedes andere. Die wahrscheinlich abgrundtief verachtenswerteste Plattform, die jemals von Menschenhand geschaffen wurde: Googles Android.

Andor's Trail kommt zum Glück mit nur wenig unerfreulichem Beiwerk, aber wir im Rollenspielgenre zu erwarten war, entwickelt es sich sehr schnell zum Zeitfresser mit seinem Spielprinzip, der umfassenden Spielwelt und noch einigem mehr, das man sich aber besser selbst erarbeiten sollte.

08.12.2018

krnl386_001.png
vaultdweller1701 ist bereits seit beinahe drei Jahren registriert und hat sich heute entschlossen, in die Ränge unserer Mitarbeiter aufzusteigen. Seine Rezension zu SimTower fasst das Faszinosum dieses Spiels sehr gut zusammen: Das Sandkastenprinzip des ursprünglichen Sim City kehrte hiermit zurück. Diese scheinbar simple Zusammenstellung weniger Bauteile, deren Ausbalancierung sich immer komplexer gestaltet, je höher das vertikale Imperium sich ausbreitet. Nochmals willkommen auf unserer Webseite!

24.11.2018

01.png
marinru begleitet uns zurück zu den Anfängen der MS-Windows-Spiele. Diese Shell war in ihrer Frühzeit nicht unbedingt als Spieleplattform bekannt, aber langsam entwickelte sie diesbezüglich ein Nischendasein für recht abstrakte, denklastige Spiele. Oft waren diese Freeware oder Shareware und wurden einer größeren Zielgruppe mit etwas Verzögerung durch diese Spielesammlungs-CDs bekannt. Das zumindest war meine sofortige Assoziation, als ich diese Screenshots erblickte und die Beschreibung von Stellar Empires las.

17.11.2018

Die Ergebnisse der 24. Interactive Fiction Competition sind endlich da! Wer hat gewonnen? Nun, das erfahrt ihr indem ihr gleich zum Begleitartikel weiter schaut. ;)

Damit ist die Berichterstattung zur IfComp zu Ende und wir kehren wieder zum regulären Programm zurück.

15.11.2018

Die Zeit zum Abstimmen bei der der 24. Interactive Fiction Competition ist beinahe vorüber. Nur noch ein paar Stunden ehe die Urnen dicht gemacht werden und man gespannt auf die Ergebnisse warten darf. Wer wird wohl gewinnen? Wird es eher ein Spiel sein, das durch seinen Schreibstil überzeugt hat, oder eines das mit einem interessanten Griff in die Trickkiste überraschen konnte? Schwer zu sagen, wenn man bedenkt wie viele Spiele es dieses Jahr waren, von denen noch dazu ziemlich viele äußerst gut waren. Alles scheint möglich.

Um noch mal alles abzurunden habe ich in meinem Artikel noch ein paar zusammenfassende Gedanken geschrieben. Darunter sind, unter anderen, auch meine persönliche Bestenliste, Mutmaßungen wer denn gewinnen könnte und ein paar Auszeichungeun meinerseits an Spiele die mir auf die eine oder andere Art und Weise aufgefallen sind.

Was bleibt noch zu sagen? Nun, ein herzliches Dankeschön fürs Lesen natürlich! Sobald die Ergebnisse da sind gibt es dann noch einen abschließenden Kommentar.

13.11.2018

Frisch von der Druckerpresse und fast am letzten Drücker! Hier noch rasch eine Rezension für die IFComp: Alias 'The Magpie' ist ein weiteres großartiges Spiel aus der heurigen Auswahl, das eindeutig eine Empfehlung wert ist.

Alte Neuigkeiten
Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring