Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1316 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

Sword_Of_The_Samurai_2017-06-03_at_64801_pm.png

Zufällige Spiele

sword_of_destiny04.png
tapper05.png
tf_003.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

Sword of Destiny

sword_of_destiny01.png
Gremlin Graphics 1985
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Plus/4

Früher, in den Achtzigern, war Sword Of Destiny eines der ersten Computerspiele, die ich gespielt habe. Wenn man die Datasette in das leicht lädierte Laufwerk legte, galt es, während des Ladevorgangs mit der Hand die Play-Taste festzuhalten und den Deckel herunterzudrücken, um einen Absturz zu vermeiden. Je länger der Bildschirm wie ein wildgewordener Regenbogen flimmerte, desto größer wurde die Aufregung. Schließlich ging es los: Ab in die monsterverseuchten Katakomben!


Sword of the Samurai

Sword_Of_The_Samurai_2017-06-03_at_64457_pm.png
Microprose 1989
Genre: Action, Rollenspiel, Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

This is basically my favourite game of all times. It's easy to get fooled by the simplicity, but the simplicity is the ultimate sophistication is it not?

You control one of the contenders to become a local daimyo and later a shogun of Japan. That's the basic gist, but the amount of methods to achieve these goals are simply staggering. Well not really staggering, but there is A LOT of variation to a couple of game sequences you constantly engage in.


Syndicate

syndic01.png
Bullfrog 1993
Genre: Strategie, Action
Wertung: 5.5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Die Zukunft. Mehrere Syndikate kontrollieren verschiedene Regionen der Erde und sie führen Krieg gegeneinander. Man übernimmt die Rolle eines dieser Syndikate und erledigt eine Reihe von Aufgaben, um eine Region nach der anderen zu erobern, bis man schließlich alle besitzt.


Syndicate Wars

syndicate_wars01.png
Bullfrog 1996
Genre: Strategie, Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Ein kleiner Rückblick: Im ersten Syndicate kämpft eine Vielzahl verfeindeter Syndikate um die Weltherrschaft. Die normale Bevölkerung bekommt davon nichts mit, da sie unter Einfluss eines Gedankenkontrollchips stehen, der einem jeden Bürger implantiert wird. Der Bürger ist in der Welt von Syndicate nichts weiter als ein gehorsames Arbeitstier, dem eine schöne heile Welt durch den Kontrollchip vorgespielt wird. Ziel in Syndicate war es, alle anderen Syndikate auszulöschen und somit die absolute Weltherrschaft an sich zu reißen.


System Shock

cdshock_000.png
Looking Glass/Origin 1995
Genre: Rollenspiel, Adventure, Action
Wertung: 6/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

In der Zukunft kennt jeder die Spielregeln des Cyberpunks. Aus diesem Grund engagiert der TriOptimum-Megakonzern, unter Anwendung zwielichtiger Verhandlungstaktik, einen namenlosen Hacker. Sie bieten ihm erstklassige Feuchtware an, im Gegenzug soll er lediglich die moralischen Einschränkungen einer künstlichen Intelligenz entfernen. Einer der größten künstlichen Intelligenzen die es so gibt: SHODAN. Was kann dabei nur schiefgehen?


Taco Fiction

taco01.png
Ryan Veeder 2011
Genre: Adventure
Wertung: 5/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Erwartungen: Niedrig, denn der Titel nimmt recht deutlich auf einige der uncoolsten Filme aller Zeiten Bezug; ihr wisst schon, diese möchtegernwitzigen „Gangsterkomödien“, die dermaßen verzweifelt versuchen, extremst „cool“ zu wirken und damit natürlich nur genau das Gegenteil erreichen. In diesem Spiel übernimmt man die Rolle eines Kleingauners, der in seiner Verzweiflung ein Tacorestaurant ausrauben möchte. Das natürlich vollgestopft mit Polizisten im Nachtdienst ist. Doch das ist nur der Anfang eines viel größeren Abenteuers, das sich dann am Ende doch lohnt – finanziell wie anderweitig.


Taipan for Windows

wintaipan01.png
Thomas J. Carroll 2002
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Freeware
System: PC

Mir kam da gerade ein alter Testbericht von mir unter:

[quote]Taipan - die Legende wird zum Windowssystem gebracht. Hier haben wir ein von einem Fan gemachtes Remake des Originalspiels für den Apple II - und es bringt gutes Gameplay im Gewand eines wahren Klassikers mit sich. Die Geschichte ist schnell erzählt - man startet im Hong Kong der 1860er als Kapitän eines kleinen Schiffs. Natürlich will man nun reich werden - ein weithin respektierter Taipan um genau zu sein. Man startet entweder mit ein wenig Geld, welches man vom örtlichen Geldverleiher geliehen hat (und das man mit 10% pro Monat verzinsen muss) oder mit 5 Kanonen auf dem Schiff aber ohne Geld. Da man normalerweise kein Geld vom Geldverleiher geliehen bekommt ohne Eigenkapital ist man in letzterer Option tatsächlich komplett blank. Trotzdem ist die letzte Option die bessere, da man ansonsten Piraten gegenüber völlig schutzlos ist - und wenn man jene besiegt streicht man auch immer ein paar Tausender ein.


Tales of the Unknown: The Bard's Tale

bardst01.png
Interplay / Electronic Arts 1987
Genre: Rollenspiel
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Tales of the Unknown: The Bard's Tale, as this game was originally called, is one of the most important games in the history of computer gaming. In addition to bringing role-playing to the masses with its flashy graphics, simplified character development and relatively good story, never before and never again did a game development team include so many great talents. In fact, this game has launched the careers of several biggest names in the gaming industry, including Lawrence Holland, Joe Ybarra and Brian Fargo.


Tapper

tapper01.png
Bally Midway 1983
Genre: Action
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Ein sehr unkompliziertes Spiel für zwischendurch. Seine Anziehungskraft basiert zum Großteil auf dem originellen Thema: Man ist ein Kellner und muss hereinstürmende Kunden bedienen.

Diese sind allerdings sehr ungeduldig. Anscheinend handelt es sich um starke Alkoholiker. Ihr Aussehen spricht auf jeden Fall dafür: Ungepfegte Bärte und Haare, versteckt unter (wahrscheinlich) speckigen Hüten, sprechen für sich. Aber auch ihr Verhalten lässt einen gewissen Suchtverdacht aufkommen. So können sie nicht etwa ein paar Sekunden auf ihr Bier (etwas anderes kennt das Spiel nicht) warten. Nein, sie wollen es sofort! Und wenn man sie nicht prompt bedient, ziehen sie einem im wahrsten Sinne des Wortes über den Tisch.


Task Force 1942

tf_000.png
Microprose 1992
Genre: Simulation
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

"Task Force 1942" ist eine tolle Seekriegssimulation, die (wie der Name impliziert) den Pazifikkonflikt während des 2. Weltkrieges simuliert. Dabei konzentriert sich das Spiel auf den Kampf um Guadalcanal und weist alle Schiffe auf, die an dieser Schlacht teilnahmen. Tolle Grafiken, gute Steuerung und die Möglichkeit, eigene Szenarien zu entwerfen machen dieses Spiel zu einem echten Klassiker.



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogJust Games Retro
Macintosh GardenA Force For GoodRobot RingRetroGames.cz