Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1320 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

07.jpg

Zufällige Spiele

theme07.png
train_game01.png
firetop-002.jpg

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

The Test is Now READY

TheTestIsNowReady01.png
Jim Warrenfeltz 2012
Genre: Adventure
Wertung: 2/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Die Grundfragen menschlicher Moral werden niemals abschließend beantwortet werden können. Zahllose Generationen haben sich bereits darüber den Kopf zerbrochen, aber trotzdem handeln die Menschen weiterhin primär instinktiv, wenn sie unter Druck geraten. Das ist sogar gar nicht mal so schlecht, denn es verhindert die absolute Impotenz, also völlige Entscheidungsunfähigkeit, die allzu häufig das Resultat zu ausführlichen Nachgrübelns ist. The Test is Now READY beschäftigt sich mit solchen moralischen Fragen und versucht den Spieler, Entscheidungen zu treffen in Situationen, in denen es keine „richtigen“ Antworten gibt. Jede der fünf Szenen kommt dabei sofort zu ihrem jeweiligen Kerndilemma.


The Testament of Sherlock Holmes

01.jpg
Frogwares 2012
Genre: Adventure, Denkspiel
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC
Wer ist Guybrush Threepwood? Genau an dieser Stelle scheiden sich im Folgenden die Geister. Der nicht-wissende Casual-Player schüttelt nur den Kopf über den Nerd, der sofort eine Anekdote über seine zurückliegenden Spiele-Sessions mit dem Urvater der Adventure-Games auf den Lippen hat. Denn er fühlt sich gelangweilt von den Lobhudeleien auf einen Piraten, der sowieso nicht an Jack Sparrow herankommt. Genau dieses Helden-Kaliber weckt nämlich überhaupt erst das Interesse des anspruchsvollen Casual-Players. Der Nerd gibt sich schon mit den unbekannten Größen des Genres zufrieden, solange das Spiel an sich seinen Maßstäben gerecht wird. Daraus ergibt sich die spannende Frage: Hat dieser Titel das Zeug die Brücke vom Spielen des Themas wegen zum Spielen des Mediums wegen zu schlagen. Allgemein formuliert: Sollen die Hobby-Detektive zunehmend das Buch und die Film-DVD im Regal lassen und lieber mal eine Runde zocken? Oder soll im Gegenzug der bleiche Nerd mal die Maus aus der Hand legen und die Auftritte der richtigen Helden lieber in für ihn zweitrangigen Medien konsumieren?

The Town With No Name

town_with_no_name01.png
Delta 4 Interactive / On-line 1992
Genre: Adventure, Action
Wertung: 2/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Ein Zug kommt in der Stadt ohne Namen an... und ein Mann ohne Namen steigt aus. Sofort fliegen die Kugeln... ups, der Typ, der da eben zusammengebrochen ist, war der kleine Bruder des berüchtigen Gangster Evil Eb, der einem nun die Mitglieder seiner Gang auf den Hals hetzt, um Rache zu nehmen.


The Train Game

train_game01.png
Microsphere 1983
Genre: Denkspiel
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: ZX Spectrum

Gleich am ersten Arbeitstag als Manager bei einer Bahngesellschaft werden die eigenen Erwartungen davon, sich in Ruhe auf einem Chefsessel zurücklehnen zu können und von Zeit zu Zeit einen Blick auf Fahrpläne zu werfen, bitter enttäuscht. In dieser Gesellschaft gibt es keine Fahrpläne oder überhaupt geplante Strecken - die Züge fahren einfach auf gut Glück drauflos, immer den Schienen entlang, wo auch immer diese hinführen mögen. Ein sehr entspannter Plan, doch der traditionelle bürokratische Weg hat nun mal zwei entscheidende Vorteile: Weniger Zusammenstöße und ein zuverlässigerer Kundenservice. Aufgabe der Spielerin ist es, beides trotzdem sicherzustellen, und zwar, indem sie die Weichen bedient.


The Wacky World of Miniature Golf

01.png
Philips Sidewalk Studio 1993
Genre: Denkspiel
Wertung: 2/6
Lizenz: Kommerziell
System: CD-i

Wenn sich etwas schon „verrückt“ nennt, ist es meist ein schlechtes Zeichen. Das riecht immer nach Überkompensation. „Weird“ Al Yankovic und Konsorten. Aber, ok, eventuell wäre eine direkte Umsetzung des Minigolfsports auf den Computer tatsächlich als etwas langweilig aufgenommen worden.


The Warlock of Firetop Mountain

firetop-000.jpg
Puffin Books 1982
Genre: Rollenspiel
Wertung: 2.5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Gamebook, ZX Spectrum

[Mr Creosote] Das wird jetzt etwas ungewöhnlich für unsere Webseite, auf der es sich normalerweise um digital vorliegende Spiele dreht. Es geht heute nämlich um ein „Spielbuch“. Und, wie könnte es anders sein, da haben wir uns natürlich nicht irgendeines, sondern das Spielbuch herausgesucht: Der Hexenmeister vom flammenden Berg. Wobei ich trotzdem kurz relativieren muss: Tatsächlich ist es bereits das zweite Spielbuch auf unserer Seite. Eines versteckt sich seit ca. 14 Jahren bei den Comics.


The Way of the Exploding Fist

fist01.png
Melbourne House 1985
Genre: Sport, Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: C64, ZX Spectrum

Nach dem Erfolg von Karate Champ war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Imitationen auf den Zug aufspringen würden. The Way of the Exploding Fist ist eine dieser. Was man auch immer über solche Imitationen im Allgemeinen oder auch dieses Spiel im Speziellen denken mag: Es hat mit Sicherheit einen der kreativsten Namen aller Zeiten! Exploding Fist? Das kann man kaum nicht mögen!


The Way of the Tiger

WAYTIGER_0.png
Gremlin Graphics Software Ltd 1986
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: ZX Spectrum

Dedicated to all true beat 'em up fans! You are to take part in the most bizarre and outlandish tournament, where the common reality strangely overlaps with a mythical fantasy world, which yet oddly enough perfectly resonates with the martial arts theme of the game. You, a fighting ninja warrior (with a bit of shaolin flair) are to encounter and defeat a number of fearsome opponents, and to compete in three major fighting styles featured in the game, specifically unarmed combat, pole and sword fighting. Accept the challenge if you dare, and may the victory be yours! Absolute masterpiece of its own time and platform, and quite honestly the best and most enjoyable fighting game I ever played on Spectrum.


The Wicker Woman

wicker_woman01.png
Kevin McGrorty / Monster's Legs Productions 2011
Genre: Adventure
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: ZX Spectrum

The Wicker Man ist (wenn man einer großen Zeitschrift glauben darf) „Großbritanniens bester Horrorfilm“. Darüber kann man natürlich gepflegt streiten. Ob es überhaupt „das beste“ von irgendwann ist, ist ohnehin schonmal schwierig messbar, doch sogar den Status als Horrorfilm könnte man in Zweifel ziehen. Eine Webseite bezeichnet den Film als „blutleere Musical-Thriller-Reisedokumentation über die Äußere Hebriden, die von ihren Machern bei Veröffentlichung fallengelassen wurde“ und nennt ihn an anderer Stelle ironisch ein „Comedy Musical“. Trotz, oder vielleicht gerade wegen der Eigenheiten, ist der Film zum einen Kultklassiker geworden. Und nun hat er sogar die Grundlage für diesen spielerischen „Nachfolger“ eines Fans geworden: The Wicker Woman.


Theme Hospital

TH1.png
Bullfrog 1997
Genre: Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Eine weitere „Fortsetzung“ eines der schönsten Klassiker damaliger Kindercomputerspiele möchte ich heute vorstellen. Die alles entscheidende Frage ist, ob Theme Hospital ähnliches „Seuchenpotential“ hat wie Theme Park, welches wohl mit das bekannteste Spiel damaliger Zeit ist, oder ob hier mal wieder eine Fortsetzung erfolgreich in den Sand gesetzt wurde? Nun, sowas erfahrt ihr immer am Schluss ;)



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Game EmpireJust Games Retro
A Force For GoodRobot RingRetroGames.cz