Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1320 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

Shot0003.png

Zufällige Spiele

V08.png
vaxine01.png
uridium_plus01.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

Universe

universe01.png
Core Design 1994
Genre: Adventure
Wertung: 2/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Wie so oft hatte Bestechung / Drohung (oder was sie auch immer getan haben) gegenüber den Zeitschriften gewirkt, Curse of Enchantia gute Noten zu besorgen. Die Verkaufszahlen waren damit anscheinend gut genug, einen Nachfolger zu rechtfertigen. Und so entstand Universe. Ein weiteres Monster, das auf die Menschheit losgelassen wurde, oder war dieser Versuch erfolgreicher?


Unreal

Shot0000.png
Epic MegaGames 1998
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Sporting the tagline "Alter your reality... forever", Unreal promises an experience to remember. It doesn't disappoint either, with excellent engine technology, art direction and music.


Uridium

uridium01.png
Graftgold 1986
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: C64

Die außerirdische Invasion der Erde hat begonnen. Konventionelle Waffen können sie nicht aufhalten. Selbst wenn die Erdarmeen mal ausnahmsweise eine Angriffswelle zurückschlagen können, kommen immer wieder neue nach. Als einzige Hoffnung bleibt der Menschheit also, die Versorgung der Invasoren abzuschneiden.


Uridium 2

uridium2_01.png
Graftgold 1993
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Als Uridium veröffentlicht wurde, war seine technische Qualität atemberaubend: hervorragende Grafik, die bestens animiert und gleichzeitig auch noch in rasender Geschwindigkeit über den Bildschirm flog. Im Laufe der Jahre verflog diese Wirkung natürlich langsam. Immer noch gut, immer noch (relativ gesehen) eindrucksvoll, aber keine Sensation mehr.


Uridium Plus

uridium_plus01.png
Graftgold 1986
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: C64

Uridium Plus wurde im selben Jahr veröffentlicht, wie Uridium. Also nicht viel Zeit für Verbesserungen, aber, da die Originalversion auch bereits sehr erfolgreich war, bestand auch kein großartiger Anlass dazu. Die Grundzüge bleiben also erhalten: Der Spieler fliegt den suizidalen Angriff des Mantaschiffs auf die riesigen Dreadnoughts der Aliens, schießt also die Verteidiger vom "Himmel" und landet anschließend, um die Selbstzerstörung zu aktivieren - um im Endeffekt die Versorgung der Invasionstruppen mit Rohstoffen zu kappen.


Valiant Hearts: The Great War

ValHeart01.jpg
Ubisoft Montpellier Studios / Ubisoft 2014
Genre: Action, Adventure, Denkspiel
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Während meine Spielfigur zum Finale von Valiant Hearts: The Great War langsam dem Sonnenaufgang entgegen wandert, lasse ich noch einmal den Weg, der mich bis hierher gebracht hat, vor meinen Augen Revue passieren. Bedenkt man, dass jener zum größten Teil durch die Schlachtfelder des 1. Weltkriegs geführt hat, war es eine überraschend abwechslungsreiche Reise, die nicht nur voller Schrecken war, sondern auch eine Reihe sehr schöner Erinnerungen in sich birgt. Es sind aber wohl auch gerade diese Kontraste gewesen, die für ein emotionales Auf und Ab sorgten, welches nun die Gefühle nur umso intensiver erscheinen lässt. Der Beginn kommt mir nun schon fast ein wenig unwirklich vor, doch gleich wird die Erzählung ein Ende finden, und ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt eine solche Erfüllung beim Abschluss eines Spiels empfunden habe.


Vaxine

vaxine01.png
U.S. Gold 1990
Genre: Denkspiel, Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Manchmal verlangen Spieleprogrammierer wirkliche eine Menge Vorstellungskraft - wer würde beim Anblick dieses Spiels schon auf den menschlichen Körper und Viren kommen? In Vaxine ist man die letzte Verteidigungslinie wichtiger Zellen gegen agressive Viren. Ein solches Virus taucht in drei möglichen Farben auf und kann durch Beschuss mit einem kleinen Ball gleicher Farbe eliminiert werden. Um das gleich klarzustellen - zuerst denkt man, ein cooles, schnelles Actionspiel vor sich zu haben. Doch dann tritt Frustratiion ein, weil man nicht sehr lange überlebt. Das Spiel wird immer schneller und schneller, wenn man das möchte, und dann hat man keine Chance mehr, die Zellen zu verteidigen, weil man praktisch immer die Viren, die man anpeilt, verfehlt. Man muss sich ein paar grundlegende Strategien überlegen. Am Wichtigsten sind dabei die schwarzen Tore. Fährt man durch eines, bleibt die Umwelt eine Minute lang stehen (natürlich muss man daran denken, bevor diese Minute ausläft, wieder durch ein solches Tor zu fahren). Nun kann man in Ruhe nach dem nächsten Virus suchen, und sich in eine vorteilhafte Schussposition bringen (das Abfeuern eines Schusses beendet abrupt das Stillstehen der Zeit). Das ist fürs erste Level noch genug, aber später gilt es, zuerst die Virusproduzenten (flache Zellen, die über den Boden kriechen) auszuschalten. Taucht einer von diesen auf, ertöhnt ein besonderer Soundeffekt, und das bedeutet, dass man schnellstens ein schwarzes Tor finden muss, um den Bastard zu suchen.


Veil of Darkness

veil01.png
Event Horizon / SSI 1993
Genre: Rollenspiel, Adventure
Wertung: 3.7/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

This review is part of The Review Roundup - Round 2: Games Related to the Undead

A sudden cloud of bats splashing in your airplane forces you to land in a lost, dark and small valley. A place ruled by a vampire, and where, ignoring it, you have started to fulfil a prophecy of freedom.


Vengeance of Excalibur

vengeance01.png
Synergistic / Virgin 1992
Genre: Adventure, Rollenspiel, Strategie
Wertung: 3.5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

[Wandrell] Excalibur ist verschwunden und es ist klar, wer dahintersteckt. Die… Moment mal. Die Muslime? Das Spiel fußt auf der Artussage (was ja öfter vorkommt), aber es gibt dem altbekannten Stoff zumindest eine originelle Wendung.


Vermeer – Die Kunst zu erben

V01.png
Ascaron 1997
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Ich, Neffe eines reichen deutschen Erbonkels, der in Berlin am Brandenburger Tor wohnt, mache mich in den Wirren des 1. Weltkriegs auf die Suche nach seinen gestohlenen Bildern und bereise hierfür die halbe Welt. Nein es handelt sich nicht um eine Adventure… auch kein Rollenspiel oder ähnliches, sondern um eine handfeste Wirtschaftssimulation ;) – Ja die Hintergrundgeschichte ist nicht schlecht und passt auch super zu einem anderen Genre…



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Game EmpireJust Games Retro
A Force For GoodRobot RingRetroGames.cz