Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1316 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

pond2_62.png

Zufällige Spiele

file0001_006.png
italy199007.png
jdal02.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

IronSeed

intro_000.png
Channel 7 1994
Genre: Strategie, Rollenspiel, Adventure
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Thousands of humand minds fled from Mars. Transformed in raw data by the theological dictatorship they stole a ship and did the forbidden, travelled to the stars. But they ended stranded, and nobody knows how long they have been like this, sleeping until the computer remembers to wake them up, only to find just seven of them are alive, with no place to call home.


Irvine Quik & the Search for the Fish of Traglea

irvine_quik01.png
Duncan Bowsman 2012
Genre: Adventure
Wertung: 3/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Irvine Quik (die Person) ist ein frisch rekrutierter Raumkadett, der klassische Anti-Held, der sich so durchmogelt und nebenbei die Welt mehr oder weniger unabsichtlich rettet. Logischerweise ist Irvine Quik, das Spiel, also ein humorvolles Adventure mit Science-Fiction-Story und einigen zwar leichtgewichtigen, aber teilweise recht originellen Rätseln. Das Spiel beginnt mit Eingangsszenen, die das Spielprinzip im Allgemeinen und die Spezialitäten dieses Spiels einführen; beide sind, Mehrfachspieler bedanken sich, überspringbar. Letztere führt Irvines Robot-Begleiter HiRBy ein, dessen ausfahrbare Arme im Spielverlauf noch wichtig werden werden.


Ishar 3: The Seven Gates of Infinity

ishar301.png
Silmarils 1994
Genre: Rollenspiel
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Silmarils could not find a worse time to release Ishar III. 1994 was a year when highly anticipated sequels were battling surprise hits, and Ishar III was neither. On one side you've had games like Ultima VII, which was so massive that Origin split it in several parts, Dungeon Master II, one of the most anticipated RPGs of all times, Might and Magic: World of Xeen, arguably the best M&M game, and Wizardry VI, with a new graphics engine. On the other side, you've had several surprise hits, which became cult games by now: Lands of Lore: Throne of Chaos and System Shock. Somewhere in the middle, there were the underdogs: Ishar III and Realms of Arkania II. Both games were the sequels of rather obscure series, published by rather obscure companies. Silmarils is a French company, which had a moderate success in Europe, but is unknown in the US. Sir-Tech, while well known, based its Realms of Arkania series on the Das Schwarze Auge German role-playing series (editor's note: that series was made by Attic and only published by Sir-Tech in the USA -Mr Creosote). It comes like a surprise that among such an exquisite company, Ishar III is still alive. In fact, it is shining.


It Came From The Desert

desert01.png
Cinemaware 1990
Genre: Strategie, Adventure
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Lizard Breath, eine kleine Wüstenstadt im Jahre 1951. Ein Meteor ist gerade hier heruntergefallen. Das ist die Chance für einen, ein bisschen Forschung zu betreiben! Also fährt man schnell hin und beginnt zu arbeiten.


Italy 1990

italy199001.png
U.S. Gold 1990
Genre: Sport, Action
Wertung: 2/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Wie auch Filmumsetzungen sind "offizielle" Spiele zu großen Sportveranstaltungen meist völliger Schrott. Nachdem die hohen Lizenzkosten gezahlt sind, bleibt wohl nur selten Geld für die Entwicklung eines vernünftigen Spiels. Oder vielleicht denken die Firmen sich auch, dass das bei einem solch klangvollen Namen und entsprechend dummem Käufervieh unwichtig sei.


Ivanhoe

ivanhoe00.png
Ocean 1990
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Man läuft von links nach rechts und tötet ein paar Gegner. Klingt wie Super Mario World? Vielleicht. Ist es aber nicht! Und es ist noch nicht mal etwas allzu Ähnliches! Es ist Ivanhoe!

Die "Story" ist ganz simpel: König Richard wurde von den Franzosen gefangengenommen und man muss ihn befreien. Allein. Man beginnt sein Abenteuer in England und muss den Hafen erreichen. Leider liegt ein Wald voller übler Gesellen auf dem Weg. Also hat man keine andere Wahl als sich durchzukämpfen. Man zieht sein Schwert und zeigt ihnen, woraus man gemacht ist! Diese schwächlichen Bauern sind keine Gegner für einen edlen Ritter! Ein paar Schläge mit der Klinge und sie fallen tot zu Boden. Auch diese Feiglinge, die sich in den Bäumen verstecken werden nicht entkommen!


J'Dal

jdal01.png
Ryan Kinsman 2012
Genre: Adventure
Wertung: 1/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Ach, machen wir doch einfach heute mal etwas Anderes – vergessen wir die technische Seite des Spiels nach diesem einen Satz: Der Spiel ist äußerst fehlerhaft, selbst die zentralen Spielmechanismen fliegen dem Spieler regelmäßig um die Ohren. Das ist dermaßen offensichtlich, dass es keiner weiteren Kommentierung bedarf. Tun wir einfach mal so, als wäre das alles kein Hindernis und konzentrieren uns darauf, was der Autor wohl im Sinne hatte und messen den Erfolg der Erzählungs- und Spieltechniken. Leider wird auch diesbezüglich das Fazit nicht blühend aussehen, aber auf dieser Ebene lohnt es sich immerhin, überhaupt mal ein wenig ins Detail zu gehen.


Jagged Alliance

jagged00.png
Sir-Tech 1995
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Der Despot Lucas Santino hat die Kontrolle über die tropische Insel Metavira an sich gerissen. Um die rechtmäßigen Verhältnisse wiederherzustellen, heuert man ein Söldnerteam an und begibt sich per Hubschrauber an den Ort den Geschehens.


Jagged Alliance: Deadly Games

dg_000.png
Sir-Tech 1996
Genre: Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Schnelle "Geldmachnachfolger" hasst jeder. Nehmen wir beispielsweise X-Com: Terror from the Deep - niemand spielt sowas gerne! Moment, stimmt nicht, es gibt sehr wohl Leute, die das tun. Manchmal ist „mehr vom Altbekannten“ anscheinend ein immerhin tragfähiges Konzept. Deadly Games ist das Terror from the Deep zu Jagged Alliance: neues Futter für Veteranen mit nur geringen Änderungen.


James Pond II: Codename Robocod

pond2_48.png
Millenium 1991
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Im Vergleich zum ersten Teil mag man James Pond 2 als Rückschritt sehen. In einigen Belangen ist es das konventionellere Spiel. Der Vorgänger löste sich von den Konventionen des Jump-'n'-Run-Genres insofern, einen Fisch zum Protagonisten zu machen, wodurch sich der Spielstil schon recht deutlich änderte. In diesem Spiel schlüpft James nun in eine Spezialrüstung, die es ihm erlaubt, auch an Land zu agieren, wodurch er erstmal zu einem weiteren Durchschnittscharakter des Genres wird.



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Game EmpireJust Games Retro
A Force For GoodRobot RingRetroGames.cz