Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1314 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

05.png

Zufällige Spiele

aworld08.png
anvild03.png
anno160202.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

Anchorhead

anchorhead01.png
Michael S. Gentry 1998
Genre: Adventure
Wertung: 5/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Die Erbschaft kam mehr als überraschend: Selbst Ehemann Michael hatte von diesen seinen sehr entfernten Verwandten noch niemals etwas gehört. Jetzt, da das letzte Mitglied der Familie Verlac verstorben ist, hat man Michael als einzigen, wenn auch weit hergeholten, gesetzlichen Erben des Anwesens im kleinen Städtchen Anchorhead ermittelt. Beruflich passt es ihm gerade auch ganz gut, so dass ihr beide euch entschließt, direkt dorthinzuziehen.


Ancient Domains of Mystery

adom00.png
Thomas Biskup 2002
Genre: Rollenspiel
Wertung: 4.5/6
Lizenz: Freeware
System: PC

If there is one game that professional developers and publishers hate, it's Ancient Domains of Mystery (ADOM). The final version (1.0) released in late 2002, this freeware role-playing game that fits on a single floppy offers an unprecedented depth of character development and a length of gameplay that easily matches the longest games ever released. In fact, ADOM offers more replay value than any game released in the 21st Century, and unlike many of those games, it remains fun no matter how often you replay it.


Ancients I: Death Watch

ancients101.png
Farrware 1993
Genre: Rollenspiel
Wertung: 3/6
Lizenz: Shareware
System: PC

It is very rare to find a shareware first-person roleplaying game. Ancients I: Death Watch is just that. Clearly copied from Bard's Tale with a few minor improvements and a much weaker story, Ancients is a second-tier game at best, but still interesting and entertaining enough to keep you playing for a few days. The game is designed in first person, where a group of four adventurers explores a city and various dungeons that are accessible from the houses. Featuring graphics comparable with the first Bard's Tale, mapping the city is quite difficult, and it does not get much better in the dungeons.


Ancients II: Approaching Evil

ancients201.png
Farrware 1993
Genre: Rollenspiel
Wertung: 2/6
Lizenz: Shareware
System: PC

It is very unusual for a relatively unsuccessful game like Ancients I to have a sequel. Ancients II: Approaching Evil simply increases the scope of the original game, but offers little else.

Ancients II is a shareware first-person roleplaying game, where you take charge of a group of adventurers and travel the land, vanquishing the monsters. As is the case with the first part, I could not find a coherent story or the ultimate goal in this game. It is as if the designers were creating only a demo for a game engine and forgot to fill in a story. Or maybe the engine did not allow a quest system. Either way, the lack of the story makes the game very repetitive and boring.


Andor's Trail

01.png
Oskar Wiksten 2010
Genre: Rollenspiel
Wertung: 3/6
Lizenz: Freeware
System: Android
Gewisse Genres funktionieren auf mobilen Plattformen inhärent besser als andere. Ein entscheidender Aspekt ist die Spielintensität. Auch können sich Geräte, die ausschließlich per Touchscreen bedient werden, keine komplexen Bedienungsschemata erlauben. Mal abgesehen von den sich generell zu mehr Hektik verschobenen Lebensumständen der meisten Menschen ist dies wohl der Hauptgrund für den Aufstieg sogenannter „Casual Games“. Andor's Trail ist in einem solchen Ökosystem ein Kuriosum.

Andromeda Apocalypse

andromeda_apocalypse01.png
Marco Innocenti 2012
Genre: Adventure
Wertung: 3/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Andromeda Apocalypse ist der Nachfolger von Andromeda Awakening, einem Spiel, zu dem ersterer Titel viel besser gepasst hätte, da es dort um die apokalyptische Zerstörung einer ganzen Welt ging. Das nun veröffentlichte Apocalypse ist dagegen ein eher langsames Erkundungsspiel in einer verlassenen Raumstation (streng genommen handelt es sich um ein riesenhaftes Raumschiff). Doch mal abgesehen von der seltsamen Benamung besteht schon eine starke Kontinuität zwischen den beiden Spielen, auch wenn es nicht zwingend notwendig ist, den Vorgänger gespielt zu haben


Andromeda Awakening

andromeda01.png
Marco Innocenti 2011
Genre: Adventure
Wertung: 4/6
Lizenz: Freeware
System: Interpreter

Eine der drei Sonnen des Planeten ist aus dem Gleichgewicht geraten und bedroht alles Leben. Der Spieler ist eine der wenigen Personen, die bereits Bescheid weiß. Auf dem Weg ins Institut, wo eigentlich über mögliche Wege zur Rettung diskutiert werden soll, beginnt das Inferno bereits: Erdbeben erschüttern die U-Bahn, alle anderen Passagiere kommen um. Doch gleichzeitig eröffnen diese Beben den Weg in eine lange vergessene Unterwelt voller Artefakte und Maschinen, die noch aus der Zeit der Kolonisierung stammen – oder sogar davor.


Anno 1602: Erschaffung einer neuen Welt

anno160201.png
Max Design / Sunflowers 1998
Genre: Strategie
Wertung: 3.5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

[Tapuak] Anno 1602 ist eine klassische Aufbausimulation. In einer kleinen Inselwelt gründet man eine Siedlung, die man weiter ausbaut, indem man Wohnraum zur Verfügung stellt und die Bewohner mit allen Gütern versorgt, die sie benötigen. Im Missionsmodus muss man jeweils einzelne Aufgaben erfüllen, während es im Endlosspiel letztendlich das Ziel ist, alle Konkurrenten aus den umliegenden Städten auszuschalten und die Alleinherrschaft in dem Inselreich zu erringen. Zuerst sucht man sich eine geeignete Insel aus, auf der man seine erste Siedlung gründet. Von Anfang an muss man die Bewohner mit grundlegenden Waren versorgen.


Another World

aworld01.png
Interplay 1990
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Ein Energie-Experiment geht schief, und ein Wissenschafter findet sich wieder in einer anderen Welt, einem unbekannten und gefährlichen Ort, wo er sich kurzerhand in Gefangenschaft einer forgeschrittenen außerirdischen Kultur wiederfindet. Mit Hilfe eines außerirdischen Gefangenen muss er sich nun seinen Weg in die Freiheit bahnen.


Anvil of Dawn

anvild01.png
Dreamforge 1995
Genre: Rollenspiel
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

This is a little dungeon crawler where you embark on a quest, as usual. A quest for what you say? A quest for something big to help against the invading evil warlord. It’s the usual deal: you get a weapon, a few spells and many enemies to kill and corridors to crawl around, only this time it occupies a CD.



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring