Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

MobilRSSTwitterFacebook

Spiele (1314 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

ArcadePool05.png

Zufällige Spiele

atlantis05.png
Archon01.png
000010.png

RSS Twitter Facebook

Nachrichten

Ungültiger Eingabewert: letter

Arcade Pool

ArcadePool01.png
Team 17 1994
Genre: Action, Sport
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga
Nicht alle Sportarten lassen sich gut in Computerspiele übersetzen. Poolbillard gestaltet sich als besonders schwierig, da es sich ja eigentlich um ein Geometriespiel handelt. Ein computergesteuerter Spieler könne jede Kugel perfekt versenken, da er die Laufbahnen aller Kugeln vorherberechnen könnte. Menschliche Spieler könnten ebenso derart unterstützt werden, dass ihnen das Resultat eines gedachten Stoßes vorhergesagt werden könnte, bevor sie schließlich abdrücken. Doch wo bliebe da denn noch der Spielspaß?

Arcanum: Of Steamworks & Magick Obscura

Arcanum00.jpg
Troika Games / Sierra 2001
Genre: Rollenspiel
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Auf den ersten Blick betrachtet schaut Arcanum nach einem Rollenspiel voller toller Ideen aus. Seine Hauptattraktion ist eine während einer industriellen Revolution angesiedelte Fantasy-Welt, die gerade dabei ist in ein Science-Fiction Szenario überzugehen. Es handelt es sich dabei also um erfrischend einzigartige Gefilde, voller Wunder der Magie und Technik, die großes Potential bieten für dem Bruch mit uralten Klischees: Wie reagiert etwa ein unsterbliches Wesen, z.B. ein Elf, auf den technischen Fortschritt, welcher die Magie, die ihn bisher am Leben erhalten hat, in Vergessenheit geraten lässt? Gibt es billigere Arbeitssklaven als Orks, die man ja nach Lust und Laune ausbeuten kann, da sie ja offensichtlich böse sind und damit nichts anderes verdient haben? Und wie sieht es mit Sicherheitsfragen aus: Soll einem Zauberer, dessen magische Begabung einen unberechenbaren Einfluss auf Maschinen hat, untersagt werden sich in der Nähe von Dampfmaschinen aufzuhalten? Es gäbe Unmengen an Geschichten, die da erzählt werden könnten…


Archipelagos

archi1.png
Logotron 1989
Genre: Denkspiel
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC, Amiga (OCS/ECS)

Bei Archipelagos handelt es sich um ein 1989 erschienenes Strategiespiel, in welchem der Spieler eine Reihe von Inseln vom sogenannten „Blut der Ahnen“ befreien muss, einer giftigen Substanz, die das Land verseucht. Um dies zu bewerkstelligen, müssen auf den vom Computer generierten Inseln jeweils eine bestimmte Anzahl von Steinen zerstört und am Ende noch ein Obelisk dem Erdboden gleichgemacht werden. Nur so kann wieder Frieden auf die Insel einziehen.


Archon – The Light and the Dark

Archon00.png
Electronic Arts 1984
Genre: Action, Strategie
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: C64, PC (CGA)

Habt ihr jemals von Napoleon gehört? Ja, der geniale, Goblin ähnliche Knoblauchesser. Es ist seltsam, wie im Lauf der Zeit, die guten Spiele, in der diese fantastische Person mitspielte... einfach nicht erschienen. Andererseits gibt es so viele exzellenten Fantasy-Spiele, dass ich auf der Stelle einige hundert Titel aufzählen kann. Und Archon ist einer von ihnen.


Arkanoid

arkanoid01.png
Taito 1986
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Die Ära und Zeit dieser Geschichte ist unbekannt. Nachdem das Mutterschiff Arkanoid zerstört wurde, trudelte ein Schiff Vaus von ihm weg. Oh ja, wir reden hier von einer tiefen Hintergrundgeschichte! Naja, eigentlich reden wir hier von einem Breakoutklon.


Arkanoid II: Revenge of Doh

000001.png
Taito 1988
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: NES

The classic arcade game is back, ready to make use of the latest home entertainment technology the world can offer. But did we get the original with a facelift, or is it an actual sequel? Is it still fun, fast and unforgiving? Why the hell does it even include a story? The answers to these, and maybe to more questions, are just a few words away.


Armor Attack

armor01.png
GCE 1982
Genre: Action
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Vectrex

Wo ist dieser feindliche Panzer bloß geblieben? Hinter dem Haus? Oder neben der Ruine? BOOM! Puh, das war knapp! Er muss uns wohl sehen können! Schnell weg von hier! Ah, jetzt habe ich dich. Nur noch ein Schuss und dann.... trrrrrrrrrrr...... Oh nein, nicht wieder dieser nervige Hubschrauber! Vielleicht dort drüben in Deckung gehen... AAAAH! Er hat unsere Position ausgemacht und eine Rakete abgeschossen! Sie kommt immer nähBOOM! Mist...


Arnie 2

arnie201.png
Zeppelin Games 1993
Genre: Action
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Arnie 2 is an isometric arcade Commando clone.

PLOT
You are required to complete four separate missions. The four levels are: chemical weapons factory, airbase, naval base, and finally a jungle POW camp rescue mission.


Ascii Sector

asciisec01.png
Christian Knudsen 2009
Genre: Action
Wertung: 5/6
Lizenz: Freeware
System: PC

Ein Remake von Privateer... das wurde schon häufiger versucht, aber gelungen ist es nur wenigen. Doch selbst in der kleinen Gruppe der erfolgreichen Experimente ist Ascii Sector noch eines der Besten. Das Alleinstellungsmerkmal: Das gesamte Spiel ist im 16-farbigen ANSI-Zeichensatz gehalten (ironischerweise nicht ASCII), woraus die gesamte Umwelt dargestellt wird. Der Grund dafür ist, dass das Spiel in einem anderen Teil des Weltraums stattfindet, als das Original: dem Ascii-Sektor. Wie der Gemini-Sektor des originalen Privateer besteht auch dieser aus vier Quadranten, zahlreichen Sonnensystemen und vielen Planeten. Nur eben nicht die benannten Originalplaneten.


Ashes of Empire

ashes01.png
Midnight / Mirage 1992
Genre: Action, Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: Amiga

Erst kam Midwinter… und dann das Auseinanderbrechen der Sowjetunion. Ob man nun in dieser Abfolge eine Kausalität sieht oder nicht – das uneheliche Kind der beiden historisch einschneidenden Ereignisse ist jedoch zweifellos Ashes of Empire. Aus der damals mehr als aktuellen historischen Situation zieht das Spiel sein Szenario: Ein riesiger Staat, vormals eine militärische Großmacht, ist unter seinen wirtschaftlichen Problemen zusammengebrochen. Seine Teilrepubliken versinken in Anarchie, aber nicht der geregelten Art. Schwer bewaffnete früher loyale Militäreinheiten sind nun zu modernen Straßenräubern geworden und hinterlassen mit ihren ziellosen Plünderungen einen Pfad der Angst und des Leidens bei der ohnehin schon verarmten und schlecht ernährten Bevölkerung. Die staatliche Verwaltung funktioniert, wenn überhaupt, nur noch auf lokaler Ebene.



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogThe House of Games
Just Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring