Benutzername:
Passwort:
Forum
OpenID
Merken

Spiele - Krieg (173 Ergebnis(se))

Mehr...

Alle Spiele
Zufälliges Spiel
Erweiterte Suche
Suchanfrage ändern
System
Genre
Thema
Jahr
Buchstabe
Wertung
Tester
Lizenz

Anwendungen
Diskettenimages

Neuestes Spiel

11.png

Zufällige Spiele

baron20.png
assault_001.png
rebelstar_raiders05.png

Rebel Assault

assault_000.png
LucasArts 1993
Genre: Action
Wertung: 1/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Um eine „Killer Application“ zu werden, muss man etwas bieten, das idealerweise vorher einfach nicht möglich gewesen wäre. Rebel Assault kann für sich zweifellos in Anspruch nehmen, eines der drei Spiele zu sein, die CD-ROM-Laufwerken zu ihrem großen Durchbruch verhalfen. Seine Mischung aus kleinen Clips aus den Originalfilmen und qualitativ hochwertigen, neuberechneten Szenen… „ähnlicher“ Art, war vorher in diesem Maße tatsächlich ungekannt gewesen. Dabei war es gar nicht das erste große Krieg-der-Sterne-Spiel des Jahrzehnts gewesen. X-Wing war ihm etwa 9 Monate zuvorgekommen. Doch auch wenn es die Fachpresse beeindruckt hatte und zu einem relativen Bestseller geworden war, hatte es doch nicht die große Massenwirkung von Rebel Assault erreicht, das wohl einfach dem „Feeling“ der allgemein geliebten Filme näher kam.


Rebelstar Raiders

rebelstar_raiders01.png
Julian Gollop / Red Shift 1984
Genre: Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: ZX Spectrum

Nicht viele Spiele können für sich die Ehre beanspruchen, etwas wirklich großes und immens populäres geschaffen zu haben. Rebelstar Raiders ist ein eine der wenigen Ausnahmen. Es begründete ein vollkommen neues modernes Genre und muss somit als eines der wegweisendsten Spiele überhaupt anerkannt werden. Spiele wie UFO und Jagged Alliance würde ohne RR nicht existieren. Apropos UFO: RR wurde sogar von der selben Person gemacht, es ist also ein direkter Abkömmling.


Red Baron

baron01.png
Dynamix 1990
Genre: Simulation
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

"Red Baron" ist quasi der Vorläufer der "Aces"-Serie von Dynamix. Aber diesmal geht es um den 1. Weltkrieg mit den Flugzeugen dieser Zeit. Alle bekannten Optionen sind im Spiel enthalten: Einzelne Missionen, Karrieren und auch die Möglichkeit, besonders glorreiche Momente auf Band festzuhalten.


Red Storm Rising

rsr01.png
Microprose 1989
Genre: Simulation
Wertung: 6/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Red Storm Rising basiert auf einer Erzählung von Tom Clancy, die als Hintergrund für diese U-Boot-Simulation den Ausbruch einer kriegerischen Auseinandersetzung zwischen Ost und West in der Endphase des Kalten Krieges beschreibt. Der Spieler, in der Rolle des Kommandanten eines amerikanischen Angriffs-U-Bootes, hat im Rahmen dieses Konfliktes verschiedene Missionen zu erfüllen, und der Ausgang seiner Gefechte beeinflusst den weiteren Verlauf der Kampfhandlungen.


Rescue on Fractalus!

atari000.png
Lucasfilm Games 1984
Genre: Action, Simulation
Wertung: 2.5/6
Lizenz: Kommerziell
System: Atari 400/800

[Mr Creosote] Letztes Jahr schloss LucasArts seine Pforten. Anstatt wie weitverbreitet Häme darüber auszugießen, wie sie ohnehin keine guten Spiele mehr gemacht hätten, gehen wir mal zurück an die Anfänge dieser Entwicklungsschmiede unter dem Namen „Lucasfilm Games“. Eines ihrer beiden ersten Spiele nannte sich Rescue on Fractalus.


Rescue: The Embassy Mission

rescue01.png
Infogrames 1989
Genre: Action
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: NES

I suppose everybody knows the famous SAS rescue operation on the Iran embassy. Well, here is your chance to do something similar, as this one is based on it. But don’t expect anything spectacular, or even tactical, as the idea ends just on a small set of action games.


Rex Nebular and the Cosmic Gender-Bender

rexnebular01.png
Microprose 1992
Genre: Adventure
Wertung: 4/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Rex Nebular, kosmischer Abenteurer, liefert eine wertvolle Vase, die er für seinen Auftraggeber Col. Stone besorgen sollte, ab. Er stapft ins Büro und verlangt seine Bezahlung. Eher widerwillig zückt Stone das Scheckbuch, und fragt Rex, wie die Mission gelaufen ist. Dieser beginnt seinen Frust zu entladen...


Risk

risk01.png
Bernstein-Zirkel 1988
Genre: Strategie
Wertung: 4/6
Lizenz: Freeware
System: Amiga

In den 80ern war das heutige „Freeware“-Konzept (d.h. „kostenlos, aber mit tausend Haken“) noch weitgehend unbekannt. Stattdessen gab es „PD“ (Public Domain); zwar nicht in den Massen wie heute „Freeware“, doch die Anzahl brauchbarer Glanzstücke war dadurch nicht geringer. Besonders beliebt bei Entwicklern wie auch Spielern: altbekannte Konzepte. In diesem Fall schauen wir uns also mal eine weitere Risiko-Version an.


Scenario: Theatre of War

01.png
Starbyte 1992
Genre: Action, Strategie
Wertung: 3/6
Lizenz: Kommerziell
System: C64

Scenario, formell im 1. Weltkrieg angesiedelt, hetzt vier Mächte im Kampf um die Vorherrschaft über den europäischen Kontinent aufeinander. Jeder Spieler beginnt mit einem wählbaren Territorium und einer keinen Armee und von dort aus beginnt die aggressive Expansion – zuerst in neutrale Gebiete und dann direkt ins Herz der Gegenspieler.


Secret Weapons of the Luftwaffe

swotl_01.png
Lucasfilm Games 1991
Genre: Simulation
Wertung: 5/6
Lizenz: Kommerziell
System: PC

Dieses Spiel ist eine der ersten realistischen Flugsimulationen die ich auf dem PC gespielt habe und trotz seines Alters spiele ich es auch heute immer wieder mal einfach deshalb, weil es alles bietet was man von einer guten Flugsimulation erwarten kann. Aber nun zu den Details...



Partner: Abandoned PlacesAbandonware RingFree Games BlogGlenn's GuidesThe House of Games
Game ReserveJust Games RetroMacintosh GardenA Force For GoodRobot Ring