The Spam Club

» The Spam Club - Life, The Universe and Everything - Comments / Discussion - Burntime (1993) - Reply

Reply

Username:
Not Authentication Code (blank):
Password:
Guest Password: jz3AP
Post:
Attachment: (max. 5000000 bytes)
Mail Notification?Yes
No

Last 20 Posts (View All)

Posted at 03:49 on July 28th, 2022 | Quote | Edit | Delete
Member
Baby Gumby
Posts: 1
Endzeit Simulation zum Zeitvertreib.
Ziel ist die Einnahme aller wichtigen Ortschaften, also alle Ortschaften die es um jede Stadt herum gibt.

Zuerst musst du dich um dein Überleben kümmern, du brauchst Wasser und Nahrung. Wasser gibt es in so ziemlich jedem Ort, Nahrung bekommst du indem du einen NSC anheuerst und diesen dann im Ort stationierst. Zusätzlich benötigt dieser dann noch etwas zum Produzieren der Nahrung:
  • Messer - Maden
  • Rattenfalle - Ratten
  • Schlangenkorb - Schlangen
  • Fangeisen - Fleisch
Je nach Ort kann unterschiedliche Nahrung produziert werden.
Das erste Fleisch bekommt man durch das Killen von Hunden, das man dann zum Anheuern von Kämpfern / Techniker verwenden kann. Einen Arzt braucht man in seiner Gruppe nicht, Techniker genügen an jenen Orten die man quasi als Hauptstützpunkte / Lager verwendet.

Auf den Reisen immer genug Nahrung, Wasser (Wassersack) und eine Waffe mitnehmen. Wenn möglich sollte man auch eine Rattenfalle und/oder ein Fangeisen mit dabei haben um in neu eingenommenen Orten sofort mit der Produktion von Nahrung beginnen zu können. Notfalls genügt dazu auch das Messer. Du wirst dann ziemlich schnell zu dem Punkt kommen, dass du mehr mitnehmen willst als du tragen kannst. Also NSC anheuern und mit Waffe, Wassersack und Nahrung ausstatten.

Deine Gengner können mit der Zeit etwas lästig werden, da hilft dann entweder ein Krieger mit Gewehr oder mehrere Krieger an einem Ort. Um zu verhindern, dass ein Gegner deinen Ort einnimmt, einfach schnellstmöglich zu diesem Ort reisen. Denn sobald du in Richtung des entsprechenden Ortes unterwegs bist, haut dein Gegner ab, ansonst vermöbelt er deine stationierten NSCs.
Einen Gegner zu killen geht am Besten indem man diesen zwischen 2 von dir selbst besetzten Orten reisen lässt und man selbst immer hinterher reist. Da killt er deine stationierten NSCs nicht und geht irgendwann ein.

Für das Einnehmen von gegnerischen Orten am besten eigens einen Krieger anheuern, diesen dann mit einer Waffe ausstatten und nur mit diesem dann den gegnerischen NSC bekämpfen. Wenn der Kampf dann gewonnen ist, dann vom eigenen NSC die Waffe nehmen und ihn entlassen, das spart die Kosten für den Artzbesuch.

Um alle notwendigen Ortschaften zu besetzen benötigts du dann noch Schutzkleidung, die gibt es teilweise sogar komplett bei mannchem Händler. Mit den entsprechenden Einzelteilen schafft es aber auch jeder Techniker.
Viel Spaß beim Hunde abmurksen.
Posted at 23:08 on February 27th, 2007 | Quote | Edit | Delete
Avatar
Member
Retired Gumby
Posts: 1092
Feel free to share anything about Burntime (1993) here!
Powered by Spam Board 5.2.4 © 2007 - 2011 Spam Board Team