Super Offroad
für SNES

01.jpg
Tapuak:Besucherwertung:
2/6
Firma: Tradewest
Jahr: 1992
Genre: Action
Thema: Fahren / Multiplayer
Sprache: English
Lizenz: Kommerziell
Aufrufe: 16153
Rezension von Tapuak (08.08.2001)
Avatar

Super Offroad ist ein sehr simples Rennspiel. Man fährt mit einem Geländewagen gegen drei Gegner (darunter wahlweise ein anderer menschlicher Mitspieler) Rennen über Strecken, die jeweils einen Bildschirm einnehmen. Das Gelände ist dem Namen entsprechend uneben, hügelig und matschig.

Zwischen den Rennen hat man die Gelegenheit, seinen Wagen mit dem zuvor gewonnenen Preisgeld etwas aufzurüsten. Alle üblichen Details wie Reifen, Motor, Stoßdämpfer etc. können stufenweise verbessert werden, was sich im Rennen mehr oder weniger stark bemerkbar macht. Auch die altbekannten „Nitros“ zur schnelleren Beschleunigung sind erhältlich.

Leider ist nur ein Spielmodus vorhanden: das Endlosspiel. Wird man mindestens Drittplatzierter, hat man sich unbeschadet für das nächste Rennen qualifiziert; als Vierter werden die mühsam zusammengesparten Ausrüstungsteile wieder zurückgestuft, was allerdings keineswegs Chancenlosigkeit im Rennen bedeutet. Die „Endlosigkeit“ des Spiels wird durch die häufige Wiederholung der Strecken möglich, die in scheinbar wahlloser Reihenfolge gefahren werden - gelegentlich ist immer mal wieder eine neue Strecke dazwischen. Zwangsläufig lässt die Motivation bei solcher Ziellosigkeit nach einiger Zeit nach. Das einfache, aber gute Spielkonzept birgt mehr Potenzial: Warum gibt es zum Beispiel keine Turniere oder Ligen?

Sonst ist alles bestens: Übersicht ist durch die auf einen Bildschirm beschrönkten Strecken garantiert, die Grafik wird durch dezente Toyota-Werbebanden verschönert und der Sound nervt mehr als je zuvor - genauso wollen wir es haben. Der leider nicht einstellbare Schwierigkeitsgrad ist akzeptabel, nur vegetiert man zu Beginn überwiegend als ewiger Zweiter vor sich hin. Sobald alle Komponenten bis zur höchsten Stufe aufgerüstet sind, beginnt eine exzessive Nitro-Schlacht gegen den Erzfeind im grauen Wagen. Auf Dauer ist das Fahren aus purem Selbstzweck jedoch keine Freude mehr.

Kommentare (0) [Kommentar schreiben]

Quiz